GLOBAL
lineSky
Topglobal
BoxTopLeft

PDA Version Email Seite drucken Site map Zu Favoriten hinzufügen
BoxTopMiddle
lineTop
lineTop2

Flughafen News

contentGlobal
box_containerMiddleTop
Werbung
box_postLineTop2
Werbung
Content
contentLeft
Werbung

Flugsuche

Werbung
contentMiddle
21. Mai 2008

In Nischni Nowgorod wurde eine Arbeitsgruppe gebildet, die entscheiden wird, wie die Passagiere mit der Bahn vom Hauptbahnhof zum Flughafen "Strigino" befördert werden. Sie besteht aus Experten der Regierung des Gebietes Nischni Nowgorod, der Gorki-Bahn (JSC "RZD") und der JSC "Strigino - Nischni Nowgorod International Airport".
Der Flughafen befindet sich in Nischni Nowgorod, 25 km entfernt von der Stadtmitte und 20 km entfernt vom Moskauer Bahnhof. Doch braucht man oft viel mehr als eine Stunde wegen der Staus, um den Flughafen vom Moskauer Bahnhof zu erreichen. Inzwischen gibt es ein Gleis in Richtung Arzamas ein Kilometer entfernt vom Flughafen, und noch näher sind die Gleise für die speziellen Zwecke. Diese Infrastruktur ermöglicht es, einen Bahnhof in der Nähe vom Flughafen zu minimalen Kosten zu bauen. Die Elektrozüge sollten dann zwischen dem Moskauer Bahnhof und dem Flughafen jede 20 Minuten pendeln.
"Ich denke, es gibt hervorragende technische Voraussetzungen für die Entwicklung des intermodalen Verkehrs", sagte Valentin Nazarjan, CEO von JSC "Strigino - Nischni Nowgorod International Airport". "Dieser Verkehr kann unterschiedliche Verkehrsträger optimal zusammenbinden. Und das ist unter der Berücksichtigung der Tatsache, dass unser Flughafen zum Staatsprogramm der Entwicklung gehört".
"Wir legen den großen Wert auf das Projekt und glauben, dass die Bahnstrecke "Nischni Nowgorod Hauptbahnhof – Strigino Flughafen" rentabel sein kann. Wir haben dieses Transportkonzept während unseres Treffens mit Herrn Valery Shantsev, Gouverneur des Gebietes Nischni Nowgorod besprochen", sagte Sergey Kozyrev, Leiter der Gorki-Bahn. "Die Idee besteht darin, dass ein Terminal am Moskauer Bahnhof gebaut wird, wo die Passagiere mit der Gepäckabgabe einchecken und dann von dort aus mit dem Zug Richtung des Flughafens nach einem Fahrplan fahren könnten. Die Organisation dieses intermodalen Verkehrs hängt mit der Gesamtentwicklung des Flughafens "Strigino" zusammen, der seit 2006 renoviert wird. Der Abschluss der Renovierungsarbeiten und der damit verbundenen starken Anstieg im Luftverkehr sind für 2010 geplant. Die Regierung des Nischni Nowgoroder Gebietes hält es für notwendig, die Beförderung von Fluggästen zwischen dem Flughafen und dem Hauptbahnhof zu diesem Zeitpunkt in Betrieb zu setzen".

Quelle: Infodienst von Strigino-Flughafen Nischni Nowgorod


Werbung


Werbung
contentRight
Werbung
Newsletter bestellen

Werbung


Werbung
Aktueller Status
Ankunftverspätungen:
Ca. 15 Min. oder weniger.
Abflugverspätungen:
Ca. 15 Min. oder weniger.
Verspätungen nach Zielorten:
Alle Flüge werden nach dem Flugplan bedient.


Werbung
box_postLineTop21
Werbung

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

END GLOBAL
BottomGlobal
box_containerBottomGlobal
Werbung
lineBottom101
lineBottom
end lineBottom